schweiz-buchung.de

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz buchen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Schweiz

Die Schweiz liegt im Zentrum Europas und gilt aufgrund der alpinen Landschaft, der vielen Seen und ihrer schönen Städte als klassisches Urlaubsziel zu allen Jahrszeiten. Um für den Urlaub in der Schweiz Ferienwohnungen zu finden, die den eigenen Vorstellungen möglichst nahe kommen, sollte im Vorwege geklärt werden, welche Region des Landes bevorzugt wird.

Ferienunterkünfte in den Bergen

Wintersportler haben in der Schweiz eine große Auswahl an idealen Skigebieten. Dazu gehört z. B. der süwdwestliche Kanton Wallis. Er ist der drittgrößte der Schweiz und liegt komplett in den Alpen. Skifahrer schätzen das 4-Vallées-Gebiet um Verbier, das gebiet Crans-Montana im Norden sowie Zermatt am Matterhorn im Süden oder Saas-Fee. Crans-Montana ist in der wärmeren Jahreszeit auch ein internationales Zentrum des Golfsports.

Ferienhäuser in der Schweiz werden häufig Chalets genannt. Diese im ländlichen Stil erbauten Häuser sind häufig aus Holz oder mit einer Holzverschalung verkleidet. Manche sind so groß, dass ganze Skigruppen hier unterkommen können. Je nach Lage, Größe und Ausstattung fallen die Preise mehr oder wenig günstig aus. Bei der Suche nach einer passenden Unterkunft sollte darauf geachtet werden, dass die Mietkosten häufig in Schweizer Franken ausgewiesen werden. Ein kleineres Haus für die Ferien zu zweit oder für den Familienurlaub lässt sich ebenfalls in fast allen Regionen des Wallis oder auch im südöstlichen Kanton Graubünden um Arosa oder Klosters buchen.

Urlaubsdomizile an den Schweizer Seen

Die Landschaft vieler Kantone wird von den Seen geprägt, die Anziehungspunkte für viele Touristen und Besucher sind. Im westlichen Teil der Schweiz, der Suisse Romande, wird Französisch gesprochen. Hier lassen sich sowohl am Genfer als auch Neuenburger See geeignete Quartiere für den Sommerurlaub mieten. In der Nähe der Metropolen wie Genf oder Lausanne haben Feriengäste die Möglichkeit, Ausflüge in eine urbane Umgebung zu unternehmen und sich den kulturellen Angeboten der Städte zu widmen. Der Mont Blanc ist ebenfalls nicht weit.

In der Zentralschweiz ist der 113,72 km² große Vierwaldstättersee ein beliebtes Feriengebiet, vor allem für Wanderer, Radfahrer und Wassersportler. Er grenz an vier Kantone: Uri, Unterwalden, Schwyz und Luzern. Die am See gelegene Stadt Luzern zählt knapp 78.000 Einwohner ist bietet interessante Architektur und viele kuturelle Einrichtungen. Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Vierwaldstättersee sind ideale Standorte für Ausflüge in alle Gegenden der Schweiz und zum Erkunden des verzweigten Gewässers und der Orte an seinen Ufern.

Wer an einem anderen See Ferien machen möchte, kann im Kanton Bern an den Brienzersee, den Bielersee oder den Thunersee fahren. Auch ein Teil des Bodensees gehört zur Schweiz, und der nördliche Teil des Lago Maggiore ist ebenfalls schweizerisch.